Paulas Nachrichten

Papier bricht Rekorde

15.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN (dpa). Mit Papierfliegern sind schon ein paar Leute bekannt geworden. Denn sie haben Weltrekorde für das berühmte Guinness-Buch aufgestellt. Für einen Eintrag in dieses Buch versuchen Menschen aus aller Welt verrückte Dinge.

Den Rekord für den größten Papierflieger der Welt zum Beispiel hält eine Gruppe aus Deutschland. Mit 18 Metern ist deren Flieger etwa so lang wie vier Autos in einer Reihe. Nur mit Papier falten war es bei dem Rekordversuch aber nicht getan. Für den riesigen Flieger verbrauchten die Leute Hunderte Tuben Klebstoff.

Am weitesten flog ein Papierflieger aus den USA. Ein Mann warf seinen Flieger fast 70 Meter weit. Ein anderer aus dem Land Japan hat dagegen seinen Papierflieger besonders lange durch die Luft schweben lassen – fast 30 Sekunden. Weltrekord!

Paulas Nachrichten

Auf geheimer Mission im Hotel

Hoteltester arbeiten wie ein Detektiv – manchmal auch in der Badehose

Manche Detektive tragen bei der Arbeit Badeanzug oder Badehose. Nämlich dann, wenn sie als heimliche Tester in Hotels unterwegs sind. Solche Hoteltester dürfen sich aber nicht nur…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten