Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Nutze deine Laterne als Nachtlicht

26.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wenn der Martinstag vorbei ist, kannst du deine Laterne trotzdem weiternutzen. Stelle sie auf den Balkon oder als Nachtlicht in dein Zimmer.

Irgendwann ist auch der letzte Martinszug für dieses Jahr vorbei. Doch vielleicht möchtest du dich trotzdem nicht von deiner Laterne trennen. „Manche Laternen leben als Nachtlicht im Kinderzimmer weiter“, sagt Pia Deges. Vielleicht findest du auch für deine Laternen einen schönen Platz im Kinderzimmer.

„Manche Leute bewahren auch alle ihre alten Laternen auf und hängen sie dann im nächsten Jahr als Girlande auf“, sagt die Bastel-Expertin.

Du könntest die Laternen aus den letzten Jahren zum Beispiel ins Fenster hängen. Oder du verschenkst sie an Oma, Opa, Onkel oder Tante.

Paulas Nachrichten

Wie gut kennst du dich mit Weihnachten aus?

Wie gut kennst du dich mit der Weihnachtsgeschichte aus? Kannst du die bekanntesten Weihnachtslieder auswendig mitsingen?

Singen, in die Kirche gehen, Geschichten hören: All das machen die Menschen jedes Jahr in der Weihnachtszeit. Wie gut du dich mit alldem auskennst,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten