Paulas Nachrichten

Noch immer leben die Menschen in Zelten

13.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwischen den Zelten spielen Kinder. Die Zelte stehen auf Haiti, einer Insel im Karibischen Meer. In den Unterkünften leben viele Menschen und das schon lange. Denn viele haben alles verloren. Im Januar vor zwei Jahren bebte in Haiti heftig die Erde. Menschen starben dabei, Häuser und Straßen wurden zerstört. Deswegen stellte man danach die Zelte auf.

„Manche Leute haben sich Hütten gebaut und die Zelte mit Wellblechen oder Holz verstärkt“, erzählt Gertraud Matthias. Sie arbeitet für eine Hilfsorganisation. Und sie ist deswegen schon mehrmals nach Haiti gereist. Zuletzt war sie im September da.

„Ich habe Zeltlager gesehen, die erstaunlich sauber waren. Es gibt Leute, die zwischen den Zelten sauber machen“, berichtet sie. Aber das Leben in solchen Lagern ist alles andere als ein Vergnügen. Die Zelte stehen dicht nebeneinander. So zehn Personen leben schon mal in einem Zelt, sagt Gertraud Matthias. „Und wenn es regnet, steht alles unter Wasser, in den Zelten und davor. Dann ist alles matschig.“

Zwei Jahre nach dem Erdbeben steht also noch viel Arbeit an, damit es den Menschen besser geht. Doch es wurde auch schon einiges erreicht – zum Beispiel für die Kinder. „Nach dem Erdbeben fiel lange die Schule aus. Mittlerweile hat sie aber wieder angefangen“, erzählt Gertraud Matthias. Zerstörte Schulen wurden inzwischen repariert und neue Schulen gebaut. Außerdem wurden etliche Trümmer weggeräumt. „Früher war es so, dass man viele Straßen nicht befahren konnte. Jetzt geht das. Und es wird alles Mögliche gebaut, zum Beispiel Häuser und Krankenhäuser“, sagt die Expertin.

In Haiti leben viele Menschen in Zeltlagern. „Manche Leute haben sich Hütten gebaut und die Zelte mit Wellblechen oder Holz verstärkt“, erzählt Gertraud Matthias. Foto: terre des hommes

Paulas Nachrichten

Wenn das Sprechen nicht fließt

Es gibt verschiedene Arten des Stotterns und es ist nicht leicht für die Betroffenen

Stell dir vor, du stehst vor deiner Klasse und sollst ein Referat halten. Aber die Worte kommen nicht aus deinem Mund, wie du das möchtest. So oder ähnlich geht es…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten