Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Nikolaus bekommt schon viel Post

30.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ST. NIKOLAUS (dpa). Gerade ist die Zeit für Eis essen und schwimmen gehen. Denkt jetzt schon jemand an den Nikolaus? Tatsächlich ja! Im Nikolaus-Postamt im Ort St. Nikolaus im Saarland sind schon etwa 2000 Briefe eingegangen, sagt Peter Gerecke vom Postamt. „So viele Briefe hatten wir im Sommer noch nie.“ Viele Schreiben kämen von Kindern aus Taiwan, China und Australien.

Sabine Gerecke, die auch im Postamt arbeitet, vermutet: Die Briefe haben auch mit Corona zu tun. Denn viele Kinder verbringen wegen des Coronavirus mehr Zeit zu Hause und haben so mehr Zeit zum Schreiben. In fast jedem Brief sei Corona Thema, sagt sie. So wünschen die Kinder sich etwa: „Dass das Virus endlich weggeht“, „Dass es wieder besser wird“, „Dass die Klasse wieder in die Schule darf“ und „Dass der Nikolaus gesund bleibt“.

Paulas Nachrichten