Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Nie wieder Müll daneben werfen

26.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Geschichte über weggeworfene Dinge

Klara und Nova haben ein Müllmonster erweckt! Wie werden sie es wieder los? Foto: dtv
Klara und Nova haben ein Müllmonster erweckt! Wie werden sie es wieder los? Foto: dtv

(dpa) Wolltest du schon mal etwas in einen Abfallkorb werfen und es ist daneben gelandet? Hast du den Müll dann aufgehoben und dahin gebracht, wo er hingehört? Oder hast du ihn liegen lassen und gedacht, eine Straßenkehrmaschine würde ihn sowieso bald aufsaugen?

Genau das denkt Klara, als sie mit einer Bananenschale und einem Stück Frischhaltefolie den Korb verpasst. Doch der Abfall auf dem Weg weckt ein ziemlich wütendes Müllmonster! Dabei sind Klara und ihre jüngere Schwester Nova doch eigentlich auf dem Weg nach Hause.

In der Geschichte „Klara, Nova und die Bananenschale des Schreckens“ begegnen die beiden Schwestern auf ihrem Nachhauseweg durch einen Park einigen spannenden Park-Bewohnern. Da ist zum Beispiel das Pilzmädchen, ein verliebter Fuchs und ein Karpfen, der Kirschmuffins mag und alles, was mit dem Buchstaben „K“ anfängt.

Doch was hat dieses schreckliche Müllmonster vor und wie wird man es wieder los? Lass dich überraschen. In Zukunft werden die Schwestern jedenfalls darauf achten, nie wieder auch nur ein Fitzelchen Abfall auf der Straße liegen zu lassen.

„Klara, Nova und die Bananenschale des Schreckens“ ist eine spannende und schön bebilderte Geschichte. Am Ende machen Quizfragen Lust darauf, sich noch gründlicher mit den fantastischen Erlebnissen der Mädchen zu beschäftigen.

Paulas Nachrichten

ESSLINGEN (pm). Für den vom Land Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogramms „Kunst trotz Abstand“ geförderten Internationalen Alphorn-Kompositionswettbewerb 2021 sind insgesamt 63 Werke für Alphorn und weitere Instrumente eingereicht worden. Dazu finden ab Samstag, 26. Juni, drei Konzerte…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten