Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Neues Betriebssystem

23.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hast du schon mal gegoogelt? Die Internet- Seite Google sucht zu einem Wort – zum Beispiel „Hannah Montana“ – ganz viele passende Ergebnisse. Mit dieser Suchmaschine hat Google (gesprochen: Gugel) sehr großen Erfolg: Die Seite wird in über 120 verschiedenen Sprachen angeboten. Doch das amerikanische Unternehmen hat noch etwas anderes vor. Es will ein Betriebssystem rausbringen. Das ist ein spezielles Programm, ohne das der Computer nicht arbeiten würde. Das neue Betriebssystem Chrome OS soll zwar erst in einem Jahr startklar sein. Viele wichtige Infos dazu gab Google aber schon am Donnerstag bekannt. Und es lud alle Fachleute ein, bei der Entwicklung mitzuarbeiten. Computer mit Chrome OS sind schon nach wenigen Sekunden startklar, sagte Google. Denn alle Programme arbeiten über das Internet. Das heißt: Texte oder Videos werden nicht auf dem Rechner selbst gespeichert wie meist mit anderen Betriebssystemen.

Mit Chrome OS greift Google vor allem die Firma Microsoft an, sagen Experten. Microsoft hat mit ihrem Betriebssystem Windows viel Erfolg. Denn auf den meisten Computern auf der Welt ist Windows. Und damit verdient Microsoft sehr viel Geld. Klar, dass auch Google da mitmischen will.

Paulas Nachrichten

Paula schnattert europäisch

Paulas Thema heute: Wo kommen all die Sprachen her?

Hallo, liebe Kinder,

ich habe wieder einmal viele E-Mails von euch bekommen. Das waren die mit den Lösungen für unser Sprach-Quiz. Ich habe mir die gerade alle angeguckt und war ganz glücklich. Da kam der Andreas…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten