Paulas Nachrichten

Nadelbäume bleiben auch im Winter grün

19.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die meisten Nadelbäume bleiben das ganze Jahr über grün. Anders als die Blätter der Laubbäume fallen die meisten Nadeln im Winter nicht ab. Und das, obwohl die Bäume im Winter nur wenig Wasser aufnehmen können. Denn die Böden sind oft gefroren.

Die immergrüne Farbe hat unter anderem mit der geringen Größe und der festen Oberfläche der Nadeln zu tun.

Zudem sind sie von einer dicken, wachsartigen Schicht überzogen. Das verhindert, dass die Nadeln austrocknen. Und so können sie auch im Winter am Baum hängen bleiben.

Paulas Nachrichten

Schulklo schick statt ekelig

Für saubere Klos kann man auch selbst etwas tun

Oft sind sie kaputt, verdreckt und stinken: Schulklos. Das ist manchmal so schlimm, dass einige Kinder sich kaum noch hintrauen. Die Schülerinnen Carlotta, Ella und Helene aus Berlin wollen das in ihrer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten