Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Mittelalterfest im Alten Schloss

03.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wo kann man einem Schmied über die Schulter schauen? Wo Weidenkörbe flechten oder über Gaukler staunen, die aus einer anderen Zeit zu stammen scheinen? Das und noch viel mehr ist bei einer Zeitreise ins Mittelalter möglich. Die veranstaltet das Landesmuseum Württemberg am Tag der offenen Tür. Und das Beste: Es handelt sich dabei gleich ums ganze Wochenende. Am 6. und 7. Juli, jeweils von 10 bis 17 Uhr, steigt im Alten Schloss am Schillerplatz in Stuttgart ein umfangreiches Familienprogramm.

Schausteller präsentieren auf dem Mittelalterfest ihre Handwerkskünste mit historischen Materialien und Werkzeugen. Kinder sind eingeladen, an den Mitmachstationen unter fachkundiger Anleitung Kerzen zu ziehen, mit Pfeil und Bogen zu schießen und zu filzen. Und wer wissen will, welche Schätze sich hinter den dicken Museumsmauern verbergen, kann kostenlos an Kurzführungen teilnehmen. (StN)

Paulas Nachrichten