Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Mit neuer Technik auf Dino-Jagd

27.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Längst gehen Paläontologen nicht mehr nur mit Schaufel und Hacke auf die Suche nach versteinerten Überresten. Paläontologen sind Forscher, die mithilfe der Fossilien die Entwicklung von Lebewesen besser verstehen wollen. Mit moderner Technik entdecken sie dabei immer neue Dinge. Mit Computer-Programmen lassen sich fehlende Knochen einbauen. Sogar Bewegungen lassen sich damit nachbilden. Spezielle Anlagen, sogenannte Teilchenbeschleuniger, machen sogar Embryonen in Dino-Eiern oder die Haut von Dinosauriern sichtbar. So wurde bekannt, dass die meisten Raubsaurier Federn hatten. Von einigen wenigen Dinos kennen die Forscher sogar die Farbe.

Paulas Nachrichten

Betty schreibt jetzt Briefe

Wie früher schreibt Betty jetzt an ihre Freundinnen

Mit Maske durch die Schule: An den Alltag in Corona-Zeiten muss man sich erst mal gewöhnen. Wir haben Kinder aus ganz Deutschland gefragt, wie es ihnen dabei geht. Heute erzählt Betty aus…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten