Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Millionen Kinder lernen zu Hause

10.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEW YORK (dpa). Die Schule ist zu! So war das bei uns zu Beginn der Corona-Krise. Viele Kinder mussten zu Hause lernen. Weltweit ist das im Moment schon wieder an vielen Orten so. Insgesamt kann jedes fünfte Schulkind gerade nicht zum Unterricht gehen. 320 Millionen Kinder sind das. Diese Zahl haben Fachleute am Dienstag veröffentlicht.

Dabei ist das Lernen zu Hause in anderen Ländern oft noch schwieriger als bei uns. In ärmeren Staaten leben die Familien oft auf engem Raum zusammen. Die Kinder haben also kaum Ruhe oder Platz für die Schulsachen. Auch sonst leiden die Kinder, zum Beispiel weil sie in der Schule normalerweise ein Mittagessen bekommen. Zu Hause fehlt den Familien manchmal das Geld dafür.

Fachleute sagen: Daran muss sich dringend etwas ändern. Die Schulen müssten zum Beispiel so ausgestattet werden, dass sich alle gut vor einer Ansteckung mit dem Virus schützen können.

Paulas Nachrichten

Spaß auf dem Reiterhof

Ein Tiptoi-Buch von Ravensburger

(dpa) Elli ist schon ganz aufgeregt. Sie darf Ferien auf dem Reiterhof machen. Ein bisschen Angst hat sie schon. Sie kennt sich noch nicht so gut aus und geritten ist sie auch noch nicht. Aber auf dem Hof lernt sie eine Menge.

Du…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten