Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Maximilian hat mit 15 Jahren schon sein Abi

02.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nie wieder zur Schule gehen! Davon träumen viele Mädchen und Jungen. Für den Jugendlichen Maximilian Baritz aus Ortenberg in Baden-Württemberg ist das jetzt in Erfüllung gegangen.

Maximilian ist zwar erst 15 Jahre alt, doch er hat bereits das Gymnasium abgeschlossen und sein Abitur gemacht. Das ist irre schnell. Die meisten Schüler sind etwa 18 Jahre alt, bis sie ihr Abi in der Tasche haben. Maximilian ist also etwas Besonderes.

„Ich bin froh, dass ich nicht mehr zur Schule gehen muss. Geliebt habe ich sie nie“, sagt Maximilian. Doch der 15-Jährige hatte nicht einfach Glück. Er ist hochbegabt. So nennt man Menschen, die bestimmte Dinge besonders schnell lernen. So einer ist auch Maximilian.

Schon im Kindergarten stellten Fachleute fest: Maximilian hat ein tolles Talent. Deswegen wurde er mit fünf Jahren eingeschult. Auf die Grundschule ging er aber nur zwei Jahre. Dann wechselte er bereits aufs Gymnasium. Auch dort lernte er schneller als die anderen. Maximilian übersprang mehrere Klassenstufen.

„Einfach ist es als Hochbegabter nicht“, sagt er. Mitschüler fanden es nicht besonders toll, dass da einer so erfolgreich ist. „Und es ist auch nicht leicht, wenn man von Schülern umgeben ist, die drei bis vier Jahre älter sind.“ Schließlich war Maximilian immer jünger als seine Klassenkameraden. Das ist komisch. Denn während die anderen Abiturienten zum Beispiel gerne Partys feiern, liest der 15-Jährige gerne Fantasiegeschichten.

Ein Streber war er nicht, sagt Maximilian über sich. Er habe auch Unterricht geschwänzt. Aber: „Wenn mich etwas wirklich interessiert, kann ich Tag und Nacht durcharbeiten.“

Nun will Maximilian gleich nach den Sommerferien sein Studium beginnen. An einer Universität möchte er Informatik studieren und sich mit Computern beschäftigen.

Außerdem liebt Maximilian Musik. Er spielt selber Saxofon und hat auch schon mehrere Wettbewerbe gewonnen. Deswegen möchte er später vielleicht auch noch Musik studieren.

Der 15-jährige Maximilian Baritz hält vor dem Okengymnasium in Offenburg sein Abiturzeugnis in der Hand. Foto: dpa

Paulas Nachrichten

Auf vier Hufen durch die Luft

Im Ernstfall sollen die Pferde schnell gerettet werden können

Wer gerade in den Himmel schaute, wunderte sich: Da baumeln ja Pferde!

SAIGNELEGIER (dpa). Der Grund war ein Test der Schweizer Armee. Die Soldaten aus unserem Nachbarland nutzen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten