Paulas Nachrichten

Knete selber machen

27.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wenn du Lust auf Kneten hast, musst du nicht unbedingt in einen Laden gehen, um Knete zu kaufen. Du kannst sie selber machen! Alle Zutaten dafür findest du wahrscheinlich zu Hause in der Küche.

So funktioniert es: In einer großen Schüssel mischst du 600 Gramm Mehl und 210 Gramm Salz. Füge dann 430 Milliliter warmes Wasser, drei Esslöffel Zitronenkonzentrat und sieben Esslöffel Speiseöl hinzu. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen. Nimm ein Handrührgerät und vermische alles.

Knete die Masse danach kräftig mit den Händen durch. So entsteht eine geschmeidige Masse. Wenn du deine Knete in verschiedenen Farben haben möchtest, kannst du die Masse aufteilen und die einzelnen Teile mit Lebensmittel- oder Ostereierfarbe mischen.

Paulas Nachrichten