Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Kicken und Kochen – Gonçalo erzählt

09.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gonçalo lebt in der Nähe von Lissabon, der Hauptstadt von Portugal. Wir haben uns mit dem Jungen in einem Café getroffen. Dort bestellte er sich ein Pudding-Törtchen und verdrückte es sofort. Und er verriet uns, was er noch gerne isst.

Gonçalo aus Portugal isst gerne Puddingtörtchen und trinkt dazu Orangensaft.  Foto: Emilio Rappold
Gonçalo aus Portugal isst gerne Puddingtörtchen und trinkt dazu Orangensaft. Foto: Emilio Rappold

Gonçalo macht viele Sachen gern und gut. Der Portugiese ist zum Beispiel in der Schule gut. Er ist sogar Klassensprecher. Außerdem spielt er gern Fußball. Das ist aber noch nicht alles.

Der Junge krempelt sogar in der Küche die Ärmel hoch und kocht häufig mit seinem Vater leckere Sachen. „Das macht mir sehr viel Spaß“, erzählt er. Gonçalo wohnt in der Gemeinde Linhó in der Nähe von Lissabon, der Hauptstadt von Portugal.

Am liebsten backt der Elfjährige sogenannte „Pastéis de nata“. Das sind sehr leckere Pudding-Törtchen, die meist mit Zimt bestreut werden. Sie gelten als das typischste portugiesische Naschwerk. Die Portugiesen essen es zu jeder Tageszeit. „Die esse ich am liebsten, und dazu trinke ich besonders gern Orangensaft“, erzählt der Junge.

Zu seinen Lieblings-Gerichten gehört auch der „Bacalhau“ (gesprochen: Bakaliau). Das ist ein Fischgericht und eine Spezialität der portugiesischen Küche. Gonçalo isst den Fisch am liebsten mit Kartoffeln und Kohl. Das ist in Portugal besonders zu Weihnachten üblich.

Vom Montag bis Freitag muss der Fünftklässler allerdings mit dem Essen in der Schule vorliebnehmen. „Das ist nicht sooo gut, in der Schule schmecken mir eigentlich nur die Fischstäbchen“, sagt er. Seine Mutter sagt aber, es sei toll, dass alle Kinder in Portugal in der Schule für wenig Geld jeden Tag Essen bekommen. Kinder von ärmeren Familien dürfen in der Schulkantine sogar umsonst essen.

Gonçalos Opa war Restaurant-Koch. Gonçalo will aber lieber zur Feuerwehr – wie sein Vater. „Ich möchte sogar Berufs-Feuerwehrmann werden“, erzählt er.

Paulas Nachrichten

Paula schnattert europäisch

Paulas Thema heute: Wo kommen all die Sprachen her?

Hallo, liebe Kinder,

ich habe wieder einmal viele E-Mails von euch bekommen. Das waren die mit den Lösungen für unser Sprach-Quiz. Ich habe mir die gerade alle angeguckt und war ganz glücklich. Da kam der Andreas…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten