Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Keine schmutzigen Finger

04.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass Archäologen sich früher selten die Finger schmutzig machten? Als Ludwig Borchardt noch in Berlin studierte, arbeiteten Ägypten-Experten selten wirklich bei Ausgrabungen, erklärt ein Fachmann. Es war viel zu teuer und umständlich, nach Ägypten zu fahren. Das meiste, was die Forscher damals über Ägypten wussten, erfuhren sie aus Papyrus-Rollen. Auf den Rollen schrieben die Leute vor Tausenden Jahren. Wirklich an einer Ausgrabung teilgenommen, so wie Ludwig Borchardt, haben früher nur wenige, sagt der Fachmann.

Paulas Nachrichten

Paula hört gerne bei der Videokonferenz zu

Hallo, liebe Kinder, für mich ist das ja gerade eine spannende Sache: Das Projekt „Zeitung in der Grundschule“ läuft gerade. Da schicken die Kinder aus den vierten Klassen auch immer tolle Bilder. Aus Reudern kam ein Bild mit Zeitungsfröschen! Ich wusste gar nicht, dass es die gibt! Ich dachte…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten