Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Kartoffel-Kuchen aus der Pfanne

09.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommer, das klingt nach Verreisen. Mit leckeren Rezepten aus beliebten Urlaubsländern holst du ihn zu dir nach Hause.

Heute reisen wir nach Spanien. Dort typisch sind Gerichte wie die Paella-Reispfanne, kleine Tapas-Häppchen – oder eine Tortilla mit Kartoffeln. Hier haben wir das Rezept für dich:

Zutaten (für 4 Portionen):

500 Gramm Kartoffeln 3 Esslöffel Olivenöl 150 Gramm Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 4 Eier Salz Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in etwa ein Zentimeter große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2 Esslöffel Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Kartoffeln 10 Minuten darin anbraten.

Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und weitere 10 Minuten braten.

Eier in einer Schüssel auf- schlagen, verrüh- ren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffeln hinzufügen.

Masse in die Pfanne zurückgeben und auf dem Herd stocken lassen. Anschließend bei etwa 180 Grad im Ofen 20 bis 25 Minuten garen.

Nach dem Rausholen den Inhalt der Pfanne auf eine Platte stürzen Masse auskühlen lassen und in Stücke oder Würfel schneiden.

Einen guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen. Du kannst ja deine Familie einmal mit diesem Urlaubsrezept überraschen.

Paulas Nachrichten