Paulas Nachrichten

Jubilar: Richard Wagner

12.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 22. Mai 1813 wurde der Komponist und Bühnenautor Richard Wagner in Leipzig geboren. Weil das 200 Jahre her ist, erinnert man sich dieses Jahr an den Künstler, der sich selbst als Genie sah. Berühmt ist Wagner nicht nur wegen seiner teilweise betörend klingenden Opern wie „Lohengrin“, „Tristan und Isolde“ und „Parsival“, für sein vierteiliges Werk „Der Ring der Nibelungen“, für Musikstücke und viele Schriften, sondern auch weil er das Festspielhaus Bayreuth bauen ließ. Obwohl die Werke Wagners nicht von jedem geschätzt wurden und werden, haben sie viele Zeitgenossen und spätere Generationen stark beeinflusst – Komponisten, Maler, Schriftsteller, Könige und lange nach Wagners Tod sogar den Diktator Adolf Hitler. Auch die Komponisten von Filmmusiken haben sich bei Wagner viel abgeschaut.

Paulas Nachrichten