Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Infos rund ums Ei

21.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN (dpa). Egal ob Frühstücksei, Rührei oder Spiegelei – Eier gehören bei vielen Menschen auf den Speiseplan. Hier bekommst du einige spannende Infos über Eier:

– 233 Eier – so viele Eier aß jeder Deutsche im Durchschnitt letztes Jahr. Der Durchschnitt ist ein Wert, der berechnet wird. Das heißt: Einige Deutsche haben mehr, andere weniger Eier gefuttert. Manche Menschen verzichten auch ganz auf Eier.

– Ein frisches Ei bleibt in einem Wasserglas am Boden. Alte Eier schwimmen nach oben. Solche Eier solltest du besser nicht mehr essen.

– Tierschützer fordern, dass Hühner zum Eierlegen nicht in Käfigen gehalten werden. Dort hätten sie zu wenig Platz. Tierschützer finden zum Beispiel die Freilandhaltung besser. Hier gibt es für die Tiere ein Außengehege, in dem sie herumflattern können.

– Eier kosten Geld, klar. Der Preis für ein Ei hat sich aber in über 60 Jahren kaum verändert. Heute kostet es im Durchschnitt 12,8 Cent – also fast 13 Cent. Manche Eier sind teurer, andere günstiger.

– Insgesamt verbrauchten die Menschen letztes Jahr in Deutschland 19 Milliarden Eier. Das ist eine unvorstellbar große Zahl! Eine 19 mit neun Nullen dahinter: 19 000 000 000.

Paulas Nachrichten

Niedlicher Teufel

Der Tasmanische Teufel lebt in Australien

(dpa) Süß finden ihn manche wegen seiner knuffigen Nase und den roten Ohren. Andere erschrecken sich vielleicht eher, wenn sie einem Tasmanischen Teufel begegnen. Denn dieses Tier kann nicht nur laut kreischen und kräftig…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten