Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Hörspiele auf Kassetten

05.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass Hörspiele früher oft mithilfe von Kassetten angehört wurden? Heute nutzen viele Kinder eine Toniebox, ein Tablet oder ein anderes Gerät.

Viele Kinder nutzen eine Toniebox

Die Hörspiele dafür lassen sich direkt aus dem Internet herunterladen. Früher ging das noch nicht. Wer Hörspiele hören wollte, konnte sich Kassetten ausleihen oder kaufen.

Kassetten sind viereckige Kunststoffhüllen, in denen sich ein Tonband befindet.

Viereckige Kunststoffhüllen mit einem Tonband

Darauf ist das Hörspiel aufgenommen. Um es zu hören, benötigte man einen Kassettenrekorder. Nach der Hälfte der Laufzeit musste man die Kassette umdrehen, um die zweite Seite anhören zu können. Der Autor Matthias von Bornstädt ist damit aufgewachsen. „Ich bin ein richtiges Kassettenkind“, sagt er von sich. dpa

Paulas Nachrichten

Wie gut kennst du dich mit Weihnachten aus?

Wie gut kennst du dich mit der Weihnachtsgeschichte aus? Kannst du die bekanntesten Weihnachtslieder auswendig mitsingen?

Singen, in die Kirche gehen, Geschichten hören: All das machen die Menschen jedes Jahr in der Weihnachtszeit. Wie gut du dich mit alldem auskennst,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten