Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Hoch hinaus im Stadtpark

22.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Drei Wochen dauert es, ein Riesenrad aufzubauen

In diesem Park wird gerade ein Riesenrad aufgebaut.  Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
In diesem Park wird gerade ein Riesenrad aufgebaut. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

MAGDEBURG (dpa). Bisher steht nur ein Kran zwischen den Bäumen. Doch bald schon soll ein Riesenrad in dem Stadtpark in der Stadt Magdeburg in die Höhe ragen. Die Teile für das riesige Gerät werden mit 25 Lastwagen angeliefert.

Aber Moment mal: Sind Rummelplätze und Riesenräder denn gerade erlaubt? Wegen des Coronavirus sind Feste und Feiern doch abgesagt worden. Das gilt auch für die Stadt Magdeburg in Sachsen-Anhalt. Trotzdem hat sich Hendrik Boos dazu entschlossen, das Rad aufzubauen.

Der Mann sagt: Der Aufbau dauert drei Wochen. Vielleicht haben sich die Regeln bis dahin so geändert, dass er das Riesenrad betreiben darf. Er hofft deshalb, dass sein Riesenrad ein Zeichen der Hoffnung werden kann.

Paulas Nachrichten