Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Hilfe für das Immunsystem

07.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass du deinem Abwehrsystem im Körper helfen kannst? Das ist besonders wichtig, wenn jemand häufig krank ist. Das Immunsystem selbst könne man zwar nicht trainieren, sagt Kinderarzt Tim Niehues. Sorgt man aber dafür, dass es dem Körper gut geht, dann hilft man dem Immunsystem zumindest.

Deshalb ist es wichtig, genug zu schlafen, sich draußen an der frischen Luft zu bewegen und viel Gemüse und Obst zu essen. Darin sind wichtige Stoffe enthalten, die der Körper benötigt.

Haben Menschen Stress, schwächt das den Körper. Aus diesem Grund ist es hilfreich, sich regelmäßig zu entspannen. Fachleute sagen: Auch Übergewicht sei ungünstig. Es belastet den Körper. Dadurch habe man manchmal nicht genügend Energie, um das Immunsystem genügend zu unterstützen.

Paulas Nachrichten

Die Pollen fliegen wieder – Nervige Zeit für Allergiker

Die Nase läuft und die Augen jucken: Wenn es draußen wärmer wird, beginnt für viele Menschen eine nervige Zeit. Denn sie sind gegen die Pollen von Pflanzen allergisch. Wieso man darunter leiden kann und was dagegen hilft, erfährst du hier.

GÖTTINGEN (dpa). Mit dem Frühling…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten