Paulas Nachrichten

Helfen in Nürtingen

29.09.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ann-Sophie, Lea, Maya, Lotte und Katharina berichten: „Hier bei uns in Nürtingen helfen wir, fünf Schülerinnen des Max-Planck-Gymnasiums, 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingsheim im Libanon, indem wir ausgebrauchte Stifte sammeln. Pro Stift wird von der Recyclingfirma ein Cent für diese Mädchen gespendet. Die syrischen Mädchen haben seit mehreren Jahren schon keinen Schulunterricht mehr bekommen.

Kinder haben ein Recht auf Schule, genau deswegen unterstützen wir dieses Projekt. Mit 450 Stiften kann ein Mädchen mit Schulzeug ausgestattet werden. Spenden könnt ihr diese im Nürtinger Weltladen und im Sekretariat unserer Schule. Gesammelt werden ausgebrauchte Kugelschreiber, Filzstifte, Textmarker und Tipp-Ex. Unser Ziel ist es, bis Ende Dezember 20 Kilogramm Stifte zu sammeln. Bitte helft mit!!! Ein großes Dankeschön schon im Voraus!“

Paulas Nachrichten

Die Rettung der Kindlichen Kaiserin

Zum Jubiläum der „Unendlichen Geschichte“ gibt es ein neues Buch

ELTVILLE (dpa). Ständig wird Bastian von seinen Mitschülern gequält. Einmal stecken sie den Elfjährigen sogar in eine Mülltonne. Doch dann stößt der unglückliche Junge auf ein Buch, das im Land Phantásien…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten