Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Grüne Wasser-Räuber

19.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Misteln sind für die Bäume eine Plage.

Misteln hängen an Bäumen und sehen wie kleine, runde Büsche aus. Sie sind ein Heilmittel und auch ein Zeichen für die Liebe. Für die Bäume aber sind sie vor allem eines: eine Plage.

Mit speziellen Wurzeln bohren die Misteln sich in die Bäume und entziehen ihnen Nährstoffe und Wasser. Gesunde Bäume können sich gegen sie wehren, etwa mit Harz. Geschwächten Bäumen hingegen fehlt oft die Kraft dafür. In vielen Regionen Deutschlands haben Misteln leichtes Spiel. Denn Trockenheit, Stürme und Schädlinge haben die Bäume stark geschwächt. Eine Waldexpertin aus dem Bundesland Brandenburg sagt: „Wir haben mehr Meldungen, und wir sehen auch mehr Misteln, sowohl an Nadelholz als auch an Laubholz in den Wäldern.“ dpa

Paulas Nachrichten

Wie gut kennst du dich mit Weihnachten aus?

Wie gut kennst du dich mit der Weihnachtsgeschichte aus? Kannst du die bekanntesten Weihnachtslieder auswendig mitsingen?

Singen, in die Kirche gehen, Geschichten hören: All das machen die Menschen jedes Jahr in der Weihnachtszeit. Wie gut du dich mit alldem auskennst,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten