Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Größeres Krankenhaus für Tiere

22.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nicht nur Menschen, sondern auch Tiere müssen manchmal zum Arzt. Fast überall gibt es deswegen spezielle Tierärzte. Aber wusstest du, dass es auch ganze Kliniken, also Krankenhäuser für Tiere gibt?

In der Stadt Rostock im Norden von Deutschland gibt es zum Beispiel eine große Tierklinik. Dort versorgen mehr als 70 Arbeitskräfte jeden Tag etwa 100 Tiere. Die Tiere werden dort zum Beispiel operiert, mit speziellen Geräten untersucht oder mit Medikamenten versorgt. Auch Massagen und Krankengymnastik können die tierischen Patienten in der Klinik bekommen.

Allerdings kommen mittlerweile so viele Hunde und Katzen in die Klinik, dass sie zu klein geworden ist. „Wir platzen aus allen Nähten“, sagt eine Mitarbeiterin. Deswegen zieht die Klinik Ende November in ein größeres Gebäude. Praktisch: Es liegt direkt nebenan. dpa

Paulas Nachrichten

Aus Stadt und Kreis

Bleibt das Kino offen?

Anders als für die Gastronomie gilt für Kinos die 2-G-Plus-Regel. Wer einen Film sehen möchte, braucht einen negativen Corona-Test, egal ob geimpft oder genesen. Marius Lochmann, Chef der Traumpalast-Kinos, spricht im Interview über einen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten