Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Geschwister, Neulinge und Abenteurer

07.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN (dpa). In dieser Woche dreht sich in der Woche im Fernsehen alles um Neuanfänge, zum Beispiel mit neuen Geschwistern, in neuen Situationen und an fremden Orten.

Die Schauspielerinnen Mia Lohmann (Lotte, links) und Delphine Lohmann (Luise) posieren am Set der Neuverfilmung des gleichnamigen Buches von Erich Kästner „Das doppelte Lottchen“ in Salzburg. Lotte und Luise sind Zwillinge. Aber davon wussten sie lange nichts. Zufällig lernen sie sich in einem Feriencamp kennen. Foto: picture alliance
Die Schauspielerinnen Mia Lohmann (Lotte, links) und Delphine Lohmann (Luise) posieren am Set der Neuverfilmung des gleichnamigen Buches von Erich Kästner „Das doppelte Lottchen“ in Salzburg. Lotte und Luise sind Zwillinge. Aber davon wussten sie lange nichts. Zufällig lernen sie sich in einem Feriencamp kennen. Foto: picture alliance

GESCHWISTER: Lotte und Luise können es nicht fassen: Sie sind Zwillinge und haben davon bisher nichts gewusst!

Sie beschließen die Rollen zu tauschen, um das Leben der anderen kennenzulernen. „Das doppelte Lottchen“ kommt am Samstag (10. April) um 13.30 Uhr im KiKA. Auch Ibrahim und Jeremia sind Brüder, aber nur auf Zeit.

Ihre Geschichte ist wahr und nicht ausgedacht. Jeremia lebte bisher alleine mit seinen Eltern in Bayern. Dann kommt Ibrahim dazu, der aus Syrien fliehen musste. „Ibrahim und Jeremia – Brüder auf Zeit“ kommt am Sonntag (11. April) um 20.15 Uhr im KiKA.

UMZUG 1: Rileys Familie zieht um. Ihre Gefühle sind deswegen ganz schön durcheinander.

Freude, Angst, Wut, Ekel und Kummer sitzen in ihrem Kopf in der Schaltzentrale zusammen. Sie wollen, dass Riley wieder glücklich ist. Dafür begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise in ihr Unterbewusstsein. „Alles steht kopf“ läuft am Samstag (10. April) um 20.15 Uhr im Disney Channel.

UMZUG 2: Ein Neuanfang ist nicht immer einfach. Auch Mikey zieht um, mit seinem Vater nach Australien. An seiner neuen Schule ist man nur wirklich cool, wenn man Handball spielen kann. Die Serie „Hardball“ startet am Mittwoch (14. April) um 20.10 Uhr im KiKA. Im Anschluss kommt um 20.35 Uhr die erste Folge von „Lockie Leonard“. Darin geht es um Lockie Leonard, der in eine Kleinstadt zieht. Dort sind die Leute ein bisschen schräg. Aber es gibt super Wellen zum Surfen!

FERNWEH: Momentan sollte man besser zu Hause bleiben. Diese beiden Helden nehmen dich jedoch mit in die Ferne: Marco Polo erlebt viele Abenteuer auf seinen Reisen. In jeder Folge nimmt er dich mit an einen neuen Ort. Die Serie „Die Abenteuer des jungen Marco Polo“ startet am Montag (12. April) um 11.40 Uhr im KiKA. Auch der kleine Nick geht auf Reisen. Zusammen mit seinen Eltern und seiner Oma geht es ans Meer. Dort lernt er viele spannende Leute kennen. „Der kleine Nick macht Ferien“ kommt am Freitag (16. April) um 19.30 Uhr im KiKA.

Paulas Nachrichten

Elise nahm die Lok gleich in Betrieb

An Ostern hat Paula fünf Brio-Loks verlost. Sie hat die Loks gleich losdampfen lassen zu den Gewinnern. Eine davon war Elise Hefele (4). Wie man auf dem Bild sieht, ist die Lok schon bei Elise in Wolfschlugen angekommen. Und sie spielte gleich fleißig mit ihr. Übrigens durfte ihr Bruder Julian…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten