Paulas Nachrichten

Gebraten mit Gemüse

23.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tofu stammt ursprünglich aus Asien. Dort essen ihn die Menschen schon seit Hunderten Jahren. Tofu-Hersteller Markus Treiber aus Berlin hat Tofu durch seine Frau kennengelernt. Sie kommt aus dem Land China in Asien.

„Ihre Familie stellt dort schon seit Langem Tofu her. Als wir damals hier damit anfingen, kannte man ihn in Europa kaum“, erzählt der Mann. Er fand sofort: Tofu ist ein besonderes Lebensmittel. Markus Treiber ist schon lange Vegetarier. Er isst also kein Fleisch. Er verwendet stattdessen Tofu für viele Gerichte. „Man kann damit die unterschiedlichsten Sachen kochen“, sagt er.

Seine liebste Art, Tofu zuzubereiten, geht so: Tofu in fingerdicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Öl braten. Wenn er leicht gold-braun ist, Sojasoße hinzufügen. „Das schmeckt super“, sagt Markus Treiber. Zum Beispiel zusammen mit Reis und etwas Gemüse.

Paulas Nachrichten

Neue Bäume für die Wälder

Bäume helfen dem Klima

Die Bäume im Wald sehen ganz unterschiedlich aus. Einige haben zum Beispiel Blätter, andere spitze Nadeln. Doch sie haben etwas gemeinsam: Ihre Entwicklung hängt vom Klima ab.

(dpa) Doch das Klima in Deutschland verändert…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten