Paulas Nachrichten

Friedlich außen, friedlich innen

15.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Island verfügt über keine Armee. Es kann also kein anderes Land angreifen. Und auch im Land selbst geht es friedlicher zu als anderswo. Die Polizei berichtet nur von wenig Kriminalität, also zum Beispiel von Raub und Diebstählen.

Einige Gründe dafür: Auf der Insel leben nicht so viele Menschen. Die Leute kennen sich also oft und halten zusammen. Auch geht es ihnen ziemlich gut. Die meisten verdienen zum Beispiel genug. So haben sie nicht das Gefühl, anderen etwas wegnehmen zu müssen.

Wenn doch mal jemand etwas anstellt, ist meist die Polizei zur Stelle. Das geht auch ohne Waffen. Diese haben isländische Polizisten häufig gar nicht dabei.

Paulas Nachrichten

Jungs suchten Fledermäuse

Bei der Suche nach Fledermäusen haben sie eine Höhle entdeckt

Fünf Jungs suchen nach Fledermäusen. Sie sehen, wie die Tiere aus einem Felsspalt herausfliegen. Dort klettern sie hinein und finden eine riesige Höhle.

MADRID (pm). Das ist vor genau…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten