Paulas Nachrichten

Frauen sind top

19.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauen-Fußball ist der Hit – das finden viele Leute und strömen in die Stadien. Zum Beispiel wenn die deutsche Nationalmannschaft der Frauen spielt. Das Team ist extrem erfolgreich. Die Mannschaft ist Weltmeister und Europameister. Davon können die Männer im Moment nur träumen. Im Sommer gibt es für die Frauen die nächste Europameisterschaft in Finnland. Das Land liegt oben im Norden Europas. In zwei Jahren, 2011, ist dann wieder eine Weltmeisterschaft im Frauen-Fußball. Und die findet in Deutschland statt.

Trotzdem verdienen Berufs-Spielerinnen mit Fußball meist nicht so viel Geld wie die männlichen Kollegen. So arbeiten viele Spielerinnen der Nationalmannschaft noch in einem anderen Beruf oder studieren. Fachleute gehen aber davon aus, dass sich das ändern wird. Denn wenn sich mehr Menschen für Frauen-Fußball interessieren, geben sie auch mehr Geld dafür aus – zum Beispiel für Karten. Das heißt, mit Frauen-Fußball kann man in Zukunft vielleicht mehr Geld verdienen. Und das sollte sich auch für die Spielerinnen auszahlen.

Paulas Nachrichten