Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Fliegenfänger basteln

11.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Du brauchst: ein leeres Marmeladen-Glas, ein Stück Frischhaltefolie, ein Gummi, einen Zahnstocher und ein Stück altes Obst. Das Obst legst du in das Glas und spannst mit dem Gummi die Folie fest über die Öffnung. Mit einem Zahnstocher stichst du kleine Löcher in die Folie. Dann heißt es abwarten! Die Fruchtfliegen gelangen zwar durch die Löcher zum Obst. Sie finden aber nicht mehr aus dem Glas heraus. Wenn du genügend Fruchtfliegen gefangen hast, kannst du das Glas nach draußen tragen und die Fliegen freilassen.

Paulas Nachrichten

Elise nahm die Lok gleich in Betrieb

An Ostern hat Paula fünf Brio-Loks verlost. Sie hat die Loks gleich losdampfen lassen zu den Gewinnern. Eine davon war Elise Hefele (4). Wie man auf dem Bild sieht, ist die Lok schon bei Elise in Wolfschlugen angekommen. Und sie spielte gleich fleißig mit ihr. Übrigens durfte ihr Bruder Julian…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten