Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Feiern ohne Weihnachtsmann

05.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nicht zu allen Kindern kommt an Weihnachten das Christkind oder der Weihnachtsmann. Denn ihre Familien feiern kein Weihnachtsfest. Der Grund: Sie sind keine Christen, sondern haben eine andere Religion. Sie sind zum Beispiel Juden oder Muslime. Dafür sind andere Feste in ihrer Religion sehr wichtig.

Für Juden ist es das Lichterfest Chanukka. Es dauert acht Tage. Ähnlich wie Weihnachten ist es ein Familienfest, bei dem Kinder Geschenke bekommen. Abends sitzen die Familien zusammen, spielen und essen. Das Fest ist auch jetzt im Dezember.

Für Muslime ist das Opferfest sehr wichtig. Es dauert mehrere Tage. Morgens beten die Menschen gemeinsam in der Moschee. Den restlichen Tag verbringen die Familien gemeinsam. Es gibt viele verschiedene leckere Speisen. Dieses Fest war schon im Oktober.

Paulas Nachrichten