Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Es blökt überall!

30.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIEL (dpa). Bääääh! Dieser Ruf ertönt in diesen Tagen auf so mancher Wiese. So wie auf dem Bild oben in Moreton Morrell in Großbritannien, wo gerade drei neugeborene Lämmer über eine Wiese laufen (Foto: Jacob King/PA Wire/dpa). Im Frühjahr werden viele Lämmer geboren.

Die Lammzeit bei den Schafhaltern sei voll im Gange, sagt zum Beispiel dazu gerade eine Fachfrau für Schafzucht. Die Lämmer sind nun draußen mit ihren Müttern unterwegs. Teilweise beginnt die Lammzeit auch früher im Jahr.

Die Tiere sind nicht nur sehr süß anzuschauen. An manchen Orten haben sie auch eine Aufgabe. In Mooren und auf Heideflächen etwa fressen sie kleine Baumtriebe ab. So bleiben diese Landschaften erhalten.

Auf Deichen halten sie das Gras kurz und treten den Boden fest. Der Deich bleibt dadurch stabil.

Viele Schafe werden aber auch geschlachtet. Vor allem an Ostern essen manche Menschen gern Lammfleisch.

Paulas Nachrichten

Auf vier Hufen durch die Luft

Im Ernstfall sollen die Pferde schnell gerettet werden können

Wer gerade in den Himmel schaute, wunderte sich: Da baumeln ja Pferde!

SAIGNELEGIER (dpa). Der Grund war ein Test der Schweizer Armee. Die Soldaten aus unserem Nachbarland nutzen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten