Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Ein Zweig, ein Blatt?

13.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Wenn sie auf Sträuchern und Bäumen sitzen, sind sie so gut wie unsichtbar. Selbst aus nächster Nähe betrachtet, wirken diese Insekten wie Zweige oder Blätter. Man mag nicht glauben, dass es Tiere sind. Das sogenannte Wandelnde Blatt oder auch die Stabschrecke (Foto: Brandstetter) sind Meister der Tarnung. Diese Insekten gehören zur Familie der Gespenstschrecken. Ihre Körperform und ihre Farbe gleichen den Blättern und Zweigen, auf denen sie nahezu regungslos sitzen oder wie im Wind hin und her schaukeln. Für diese Form der Tarnung gibt es einen Fachbegriff. Die Experten sagen dazu Mimese. Dabei passt sich ein Lebewesen mit seiner Gestalt, Farbe und Haltung ganz an seinen Lebensraum an.

Paulas Nachrichten

Seeotter Puck jagt einen Dieb

ELTVILLE (dpa). Grimmig bläst Seeotter Puck die Backen auf. Gerade hat er richtig miese Laune. Er hat so viele Einladungsbriefe verschickt. Doch bisher sind weder Antworten eingetroffen noch ist in seinem Algenwäldchen auch nur ein einziger Gast erschienen. Puck sehnt sich nach Gesellschaft. Zum…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten