Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Ein Hefezopf mit vielen Rosinen

23.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von der Wendlinger Viertklässlerin Aylin Paulus erreichte uns ein Brief mit einem leckeren Rezept. Vielleicht habt ihr Lust zum Backen? Na denn, so geht es:

„Liebe Redaktion, in meiner Freizeit backe ich gerne. Heute soll es einen Hefezopf mit viel Rosinen geben.

Folgende Zutaten habe ich besorgt: 500 Gramm Mehl, ein Würfel Hefe, 60 bis 80 Gramm Zucker, ein Viertelliter Milch, 80 bis 100 Gramm Butter, Rosinen, ein Eigelb und Hagelzucker.

Die Zutaten werden gut gemischt und geknetet. Den Teig lässt man eine Stunde an einem warmen Ort gehen. Danach wird der Teig in drei Stangen aufgeteilt. Diese werden zu einem Zopf geflochten, mit Eigelb bestrichen und mit Hagelzucker bestreut. Ein Backblech muss man mit Backpapier belegen. Danach wird der Zopf im Backofen bei 180 Grad 45 Minuten gebacken.

Schmeckt sehr lecker!“

Paulas Nachrichten

Lieber radeln statt fliegen

Viele Leute wollen im Moment ein Fahrrad kaufen

Wegen der Corona-Krise hast du vermutlich viel Zeit zu Hause verbracht. So ging es auch vielen anderen Leuten. In Bahnen und auf den Straßen war wenig los. Das ändert sich allmählich wieder.

BERLIN.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten