Paulas Nachrichten

Ein Einbruch wie im Krimi

28.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Räuber klauen Juwelen aus Schatzkammer

Die Räuber klauten unter anderem einen Degen mit hunderten Diamanten.  Foto: Jürgen Karpinski/dpa
Die Räuber klauten unter anderem einen Degen mit hunderten Diamanten. Foto: Jürgen Karpinski/dpa

DRESDEN (dpa). Sie funkeln, glitzern und sind extrem wertvoll. Die Rede ist von Diamanten. Und die sind nun verschwunden! Aus einer Schatzkammer in Dresden im Bundesland Sachsen.

Darüber sind ziemlich viele Leute entsetzt. Denn die Schmuckstücke wurden aus einem weltberühmten Museum gestohlen und sind einzigartig.

Die Einbrecher waren durch ein Gitterfenster geklettert und schlugen eine Vitrine ein, in der die Juwelen lagen. Das weiß man von Aufnahmen einer Videokamera. Als die Polizei kam, waren die Einbrecher schon wieder auf und davon.

Eine einzigartige Sammlung

Zu ihrer Beute gehören zum Beispiel ein Degen mit hunderten Diamanten und eine Kette aus sächsischen Perlen. Und Schmuck aus Edelsteinen für eine Königin. Diese Juwelen waren im „Grünen Gewölbe“ ausgestellt, so heißt die Schatzkammer. Sie wurde vor etwa 300 Jahren von dem sächsischen Kurfürsten August der Starke eingerichtet. Er herrschte damals in der Region.

Manche der gestohlenen Stücke stammen aus dem 18. Jahrhundert. Außerdem seien sie Teil einer größeren Sammlung gewesen, sagte eine Expertin.

Und eine solche vollständige Sammlung sei in Europa einzigartig gewesen. Man kann die gestohlenen Stücke also nicht einfach neu kaufen und ersetzen. Alle Schätze konnten die Räuber aber nicht klauen, sagte der Direktor des „Grünen Gewölbes“.

Die Polizei versucht nun, genau herauszufinden, wie die Räuber in die gesicherten Räumen kamen.

Paulas Nachrichten

Paula mag den süßen Kerl am liebsten

Paulas Thema heute: Muss der Nikolaus überallhin?

Hallo, liebe Kinder,

gestern war ja ein ganz besonderer Tag. Der Nikolaus-Tag. Manchmal denke ich gar nicht dran. Aber dann erinnert mich der Andreas daran. Man sollte ja immer einen Schuh vor die Tür stellen. Dann…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten