Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Ein Dieb mit Angel

07.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MELBOURNE (dpa). Es war fast wie im Film: In einer Stadt in Australien kam nachts ein Dieb zu einem Geschäft. Doch statt einzubrechen, holte er eine Angel hervor. Durch ein Loch im Schaufenster fischte er eine Halskette von einer Schaufensterpuppe. Erst nach drei Stunden hielt er die Kette in den Händen. Das hatte eine Überwachungskamera gefilmt. Jetzt wird nach dem Verdächtigen gesucht. „Das ist wahrscheinlich der erste Fall, dass ein Einbrecher eine Halskette mit einer Angelrute gestohlen hat“, sagte eine Sprecherin der Polizei. Was der Dieb vielleicht gar nicht wusste: Wirklich wertvoll war die Kette nicht. Etwas mehr als 400 Euro soll sie gekostet haben. Das ist zwar immer noch viel Geld. Schmuck kann aber noch viel teurer sein.

Paulas Nachrichten