Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Ein Baby im Elefantengehege

07.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nachwuchs bei den Afrikanischen Elefanten im Zoo Erfurt

Endlich ist das Elefantenbaby da! Die Afrikanische Elefantenkuh Chupa brachte das Kalb am Mittwoch in einem Zoo in der Stadt Erfurt zur Welt. Es ist das erste Mal, dass dort ein Elefant geboren wurde.

Thüringen, Erfurt: Elefanten-Mutter Chupa zeigt sich mit ihrem Nachwuchs. Jetzt müssen sich Chupa und ihr Nachwuchs aneinander gewöhnen.  Foto: Zoopark Erfurt/dpa
Thüringen, Erfurt: Elefanten-Mutter Chupa zeigt sich mit ihrem Nachwuchs. Jetzt müssen sich Chupa und ihr Nachwuchs aneinander gewöhnen. Foto: Zoopark Erfurt/dpa

ERFURT (dpa). Und das hat ganz schön lange gedauert. Chupa war genau 666 Tage trächtig. Das sind fast zwei Jahre. Bei Menschen dauert eine Schwangerschaft nur neun Monate.

Ähnlich wie bei den Menschen brauchen die Elefantenmutter und ihre Tochter nun erst mal viel Ruhe.

Paulas Nachrichten

Platte Nudeln nehmen Form an

Nach dem Kochen bekommen sie ihre Form

(dpa) Erst liegen die Nudeln platt und flach in der Packung. Doch beim Kochen verwandeln sie sich in tolle Spiralen, Röllchen oder Wellen. Diese Nudeln sind nicht etwa von einem Koch in einer Küche gemacht. Sie stammen aus einem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten