Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Dürfen Kinder eigentlich mit auf eine Beerdigung?

18.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein lieber Mensch ist gestorben und deine Eltern wissen nicht so recht, ob sie dich zur Beerdigung mitnehmen sollen? Überlege erst einmal, was du eigentlich möchtest. „Sprich mit deinen Eltern darüber, ob du mit zu der Beerdigung möchtest oder nicht. Beides ist okay“, rät Expertin Maria Traut. Vorher solltest du dir erklären lassen, wie eine Beerdigung abläuft. Wenn deine Eltern selbst stark trauern, sollte eine andere Person an diesem Tag bei dir sein. Um dann Abschied zu nehmen, kannst du vielleicht ein Bild malen, das mit dem Toten beerdigt wird. Du kannst etwas auf einem Instrument spielen oder eine Kerze basteln. Vielleicht darfst du auch selbst eine Blume aussuchen und in das Grab werfen.

Paulas Nachrichten

Büffel-Taxis und Instagram-Schweine

Tierisches aus dem Jahr 2020

Eine Ratte rettet Leben, Schildkröten laufen um die Wette und ein Schwein flüchtet vor dem Schlachter. Diese Tier-Geschichten haben uns im Jahr 2020 besonders gut gefallen.

BERLIN (dpa). Viele Menschen haben sich im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten