Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Dinos für den Zoo

22.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Zoo in Leipzig freuen sich vor allem Kinder über die großen Figuren.

Wird da etwa ein Film gedreht? Das könnten Besucherinnen und Besucher denken, wenn sie den Zoo in der Stadt Leipzig im Bundesland Sachsen besuchen. Dort stehen nämlich riesige Dinosaurier-Figuren einer Ausstellung herum!

„Die Figuren sind genauso groß wie die Dinosaurier, die vor Millionen Jahren gelebt haben“, sagt ihr Erfinder Don Lessem. Er ist Dino-Forscher und kommt aus dem Land USA. Dort hat er schon bei einem berühmten Dino-Film mitgeholfen, nämlich bei „Jurassic Park“. Don Lessem sollte den Machern etwa erklären, wie sich Dinos früher verhalten haben. Die Verantwortlichen hätten aber nicht immer auf ihn gehört, sagt er. „Wenn ein Dinosaurier-Film realistisch sein sollte, würde man zwei Stunden lang Dinos sehen, die viel fressen und pupsen“, sagt er. Das wolle natürlich niemand sehen. Deshalb zeigt der Film zum Beispiel Kämpfe der riesigen Tiere.

Die Figuren im Zoo in Leipzig sind dagegen ganz friedlich. Und sie kommen vor allem bei Kindern gut an. „Kinder haben eine bessere Vorstellungskraft als Erwachsene, deshalb können sie sich mehr für Dinos begeistern“, sagt Don Lessem. pm

Paulas Nachrichten

Paula will auch so einen Regenhut

Paulas Thema heute: Was ist eigentlich ein Nationalpark und was machen dort die Ranger?

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche wollte der Andreas in der Mittagspause mal einen kleinen Spaziergang machen. Da watschele ich eigentlich oft gerne mit. Sonst sitzen wir ja…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten