Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Diebe klauen Killer-Schild

04.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dieser Ortsteil klingt nach Verbrechen: Killer, also das englische Wort für Mörder. Killer gehört zu einem Ort im Bundesland Baden-Württemberg in Süddeutschland. Der gruselig-lustige Name lockt anscheinend Diebe an. Zum dritten Mal in diesem Jahr haben Unbekannte ein Ortsschild der Ortschaft geklaut. „Es war wohl eine Mutprobe oder ein Scherz“, sagt ein Vertreter des Ortes. Er möchte den Dieben ein Angebot machen: Bis zum nächsten Freitag dürfen sie das Schild noch ohne eine Strafe zurückgeben. Ansonsten droht ihnen Ärger. Der Name Killer hat übrigens nichts mit Mördern oder Verbrechern zu tun. Er hat sich wohl mit der Zeit aus dem Wort Kirchweiler entwickelt. Ein Weiler ist eine kleine Siedlung mit wenigen Häusern. dpa

Paulas Nachrichten

NÜRTINGEN. Unter dem Titel „Was übrig bleibt“ stellt Simon Bosch vom 27. Oktober bis 24. November im Schauraum des Kulturvereins Provisorium, Heiligkreuzstraße 4, seine Arbeiten aus. Zu sehen sind laut Info-Flyer „Arbeiten von 52 g bis 48,75 m2 aus Papier, Stoff und Alltagsmaterialien unter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten