Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Die Welt mit Forschung besser machen

01.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Wie kann man besser das Wetter messen? Wie kann man besser für Sauberkeit sorgen? Wie kann die Feuerwehr besser Feuer löschen?

Eine Teilnehmerin im Bereich Arbeitswelt sitzt bei der Präsentation der Teilnehmerbeiträge für den rheinland-pfälzischen Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ an einem Mikroskop. Beim Wettbewerb haben junge Forschende über 100 Projekte vorgestellt.  Foto: Uwe Anspach
Eine Teilnehmerin im Bereich Arbeitswelt sitzt bei der Präsentation der Teilnehmerbeiträge für den rheinland-pfälzischen Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ an einem Mikroskop. Beim Wettbewerb haben junge Forschende über 100 Projekte vorgestellt. Foto: Uwe Anspach

Mit solchen Fragen haben sich Jugendliche beim Wettbewerb „Jugend forscht“ beschäftigt.

An über 100 Versuchen haben die jungen Forschenden dabei getüftelt. Die Themen hatten vor allem mit Naturwissenschaften wie Biologie, Physik oder Chemie zu tun.

Am Sonntag wurden an die besten Ideen Preise vergeben.

Bei der Verleihung erklärte ein Politiker, dass die Erfindungen die Welt ein bisschen besser machen könnten. „Von solchen Ideen hängt unsere Zukunft ab“, sagte er.

Über ihre Auszeichnungen durften sich die Forschenden allerdings nur am Bildschirm freuen.

Die Siegerehrung fand wegen Corona nur im Internet statt.

Paulas Nachrichten