Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Die Trainingsanzüge des deutschen Teams

08.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für die deutschen Teilnehmer der Olympischen Winterspiele gibt es strenge Anzieh-Regeln.

Die Sportler sollen vor den Wettkämpfen in Sotschi etwas anderes tragen als danach. Und bei Interviews etwas anderes als bei einer Medaillen-Verleihung. Deshalb hat jeder rund 70 Kleidungsstücke bekommen

Damit die Sportler nicht versehentlich etwas Falsches anziehen, gibt es ein Merkheft. dpa

Paulas Nachrichten

Niedlicher Teufel

Der Tasmanische Teufel lebt in Australien

(dpa) Süß finden ihn manche wegen seiner knuffigen Nase und den roten Ohren. Andere erschrecken sich vielleicht eher, wenn sie einem Tasmanischen Teufel begegnen. Denn dieses Tier kann nicht nur laut kreischen und kräftig…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten