Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Die Tage werden wieder länger

19.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Sonne, Blumen und Glücksgefühle: An diesem Samstag beginnt der Frühling, zumindest laut Kalender. Er richtet sich nach dem Stand der Sonne. Und er beginnt, wenn die Sonne genau über dem Äquator steht. Der Äquator ist eine gedachte Linie, die einmal komplett um die Erde herumgeht. Sie teilt den Planeten in eine Nordhalbkugel und eine Südhalbkugel. Am Samstag sind Tag und Nacht genau gleich lang. Zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang liegen genau zwölf Stunden. Danach werden die Tage wieder nach und nach länger. Es ist also zum Beispiel abends länger hell. Für Wetter-Experten begann der Frühling schon am 1. März. Sie haben die Jahreszeiten jeweils in drei Monate eingeteilt. Der Frühling ist im März, im April und im Mai. Am 1. Juni geht bei ihnen dann der Sommer los. Mit dieser Einteilung können die Experten Daten zum Wetter verschiedener Jahre besser miteinander vergleichen.

Paulas Nachrichten

Uralte Stadt gefunden

KAIRO (dpa). Lange wurde nach ihr gesucht. Jetzt wurde sie gefunden: eine etwa 3000 Jahre alte Stadt im Land Ägypten (Foto: STR/dpa). Archäologen entdeckten sie bei Ausgrabungen in Luxor. Bei der Stadt handelt es sich um die größte antike Stadt, die jemals in Ägypten entdeckt wurde, erklärte der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten