Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Die Reihenfolge muss stimmen

02.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FREIBURG/HAMBURG (dpa). Was soll am Ende auf dem Teller liegen? Mit dieser Frage beginnt Kochbuch-Autorin Dagmar von Cramm, wenn sie ein neues Rezept entwickelt. Sie überlegt sich die Zutaten und macht sich dann Notizen zur Zubereitung. „Dabei stelle ich mich in Gedanken schon vor den Herd“, sagt die Fachfrau. Denn so fällt ihr auf, ob die Reihenfolge stimmt. Damit es einfacher nachzukochen ist, stehen die Zutaten in der Reihenfolge über dem Rezept, in der sie gebraucht werden. Eine Zutat wird man dabei übrigens nicht oft entdecken. „Kümmel mag ich nicht gerne. Den benutze ich nur selten“, erklärt die Autorin. Sie versucht aber zu vermeiden, nur Rezepte zu erstellen, die sie selber gerne isst. „Zum Glück habe ich ein Team mit Kolleginnen, die auch andere Vorlieben haben“, sagt sie.

Paulas Nachrichten