Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Die Punkte auf der Scheibe

02.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Zielscheibe beim Bogenschießen hat mehrere ineinander liegende Ringe rund um den kleinen Kreis in der Mitte. Jeder Ring trägt eine Punktzahl: je weiter innen der Pfeil landet, desto höher die Punktzahl. Die Mitte ist am meisten wert. Manche Zielscheiben sind einfach nur schwarz-weiß, andere zeigen die Mitte in Goldgelb, wieder andere bestehen aus verschiedenen Farben. Beim Bogensport sieht der Farbverlauf von außen nach innen so aus: Weiß, Schwarz, Blau, Rot und Goldgelb. Auf dem Bogensportplatz stehen die Zielscheiben unterschiedlich weit von der Schusslinie entfernt. Anfänger beginnen mit zehn Metern. Dann geht es in Fünf-Meter-Abständen immer weiter. Die Profis beim Bogensport treffen sogar Zielscheiben, die neunzig Meter von der Schießlinie entfernt stehen! dpa

Paulas Nachrichten

Kleine Hüpfer mit großem Hunger

Mit ihren kräftigen Hinterbeinen hüpfen sie über Wiesen und Felder. Außerdem hört man Heuschrecken oft laut zirpen. Wie dieses Geräusch entsteht und noch viel mehr erklärt eine Expertin.

Wer gerade durch die Natur wandert, hat das bestimmt schon beobachtet: Auf Wiesen,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten