Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Die Nürtinger Kinder haben gewählt

02.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Während der Welt-Kindertage konnten Kinder am Stadtmuseum letzte Woche beim Team der Kinder-Kultur-Werkstatt abstimmen.

Das ist das Wahlergebnis der Nürtinger Kinder als Torte dargestellt. Foto: kikuwe
Das ist das Wahlergebnis der Nürtinger Kinder als Torte dargestellt. Foto: kikuwe

Der Wahlzettel für die Kinder war eine Kopie eines originalen Wahlzettels. Der konnte in einer Wahlkabine ausgefüllt werden. Zuvor konnten sich die Kinder über den Vorgang der Wahl und die zur Wahl stehenden Parteien informieren. Die in eine Wahlurne geworfenen Zettel haben Kinder in der Kinder-Kultur-Werkstatt jetzt ausgezählt. Die Nürtinger Kinder wählten anders als die Erwachsenen am Sonntag.

Ginge es nach den 59 wählenden Kindern wäre Annalena Baerbock Kanzlerin. Ihre Partei die Grünen holte nämlich über 30 Prozent der Stimmen. Das ist fast ein Drittel aller Stimmen.

Hier das Wahlergebnis der Kinderbundestagswahl in Nürtingen: Grüne 30,5 Prozent, SPD 18,6 Prozent, Tierschutzpartei 18,6 Prozent, CDU 10,1 Prozent, sonstige Parteien 16,9 Prozent.

Die Erststimmen wurden so vergeben: Mathias Gastel (Grüne) 30,5 Prozent, Nils Schmid (SPD) 28,8 Prozent, Michael Hennrich (CDU) 15,3 Prozent und Renata Alt (FDP) 11,9 Prozent. kikuwe

Paulas Nachrichten