Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Die Häuser leuchten bunt

17.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Ausstellung in der Stadt mit ganz viel Licht

Auch die Alte Oper in Frankfurt wird angestrahlt.  Foto: Boris Roessler
Auch die Alte Oper in Frankfurt wird angestrahlt. Foto: Boris Roessler

FRANKFURT/OFFENBACH (dpa). Die Oper strahlt in vielen Farben. Auf der Hauswand erkennt man Bilder von Leuten. Auch andere Häuser leuchten.

Am Sonntagabend beginnt in den Städten Frankfurt am Main und Offenbach eine besondere Ausstellung. Sie heißt „Luminale“.

Die Leute müssen dafür nicht ins Museum gehen. Sie können einfach durch die Straßen spazieren.

Auf einem Haus sind Kreise zu sehen, auf einem anderen Figuren. In einem Haus erscheint sogar das Treppenhaus ganz in Blau.

Sehen kann man die Kunstwerke nur, wenn es dunkel ist. Die Häuser werden ja mit Licht angestrahlt. Die bunten Lichtstrahlen könnte man am Tag kaum sehen. Am Donnerstagabend wurden einige Lichter schon mal getestet.

Paulas Nachrichten

Kreisch und quietsch!

Warum können wir manche Geräusche so schlecht ertragen und finden sie voll fies?

Iiihhhh! Manchmal, wenn jemand mit Kreide über eine Tafel fährt, hört sich das furchtbar an. Solche Geräusche kann kaum jemand gut ertragen. Aber warum finden das alle so…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten