Paulas Nachrichten

Die Fugger hatten viel Geld

26.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Mitglieder der Familie Fugger waren sehr geschickt: Sie konnten nicht nur eine Sache gut, sondern ziemlich viele. Sie wurden dadurch sehr reich. Deshalb sagt man: Sie waren Multi-Talente. Vor allem waren die Fugger prima Kaufleute. Sie handelten mit Menschen in vielen Ländern der Welt. Zum Beispiel verkauften sie Waren. So wurde ihre Firma immer mächtiger und bekannter – und sie selbst immer reicher. Die Fugger handelten mit vielen Sachen: zum Beispiel mit Baumwolle, Gold, Silber, Kupfer, Gewürzen und Kunst. Sie waren aber nicht nur Händler, sondern auch Bankleute. Die Kaufmanns-Familie lieh zahlreichen Menschen Geld – sogar Königen!

Paulas Nachrichten