Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Die erste Ampel

11.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass die erste Ampel für Autofahrer wohl vor fast 100 Jahren in der Stadt Berlin aufgestellt wurde? 1924 wurde dort ein sogenannter Ampelturm errichtet. Die Farben der Ampel mussten damals noch von Hand gewechselt werden. Dafür stieg extra ein Polizist auf den Turm. Manche Leute sagen auch, die erste Ampel habe es schon zwei Jahre früher in der Stadt Hamburg gegeben. Diese Ampel regelte aber zunächst nicht den Autoverkehr, sondern leitete die Straßenbahnen. Heute stehen Ampeln überall. Manchmal brauchen wir deshalb viel Geduld. Gut für die Sicherheit von Fußgängern, Autofahrern oder Radfahrern sind die Lichter aber auf alle Fälle. dpa

Paulas Nachrichten

Propeller am Finger

HAMBURG. Eigentlich sind die Stöcke dazu gedacht, um auf die Trommeln und Becken eines Schlagzeugs zu hauen. Manchmal nutzen Musikerinnen und Musiker die sogenannten Drumsticks aber auch, um zwischendurch ein paar Tricks zu zeigen. Der Schlagzeuger Bastian Gregor kann sie zum Beispiel um seine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten