Paulas Nachrichten

Die einen spielen, die anderen nicht

13.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MANNHEIM (dpa). In der Deutschen Eishockey-Liga wird es dieses Jahr keinen Meister geben. Die Saison wurde abgebrochen. Es finden keine Spiele mehr statt. Damit soll verhindert werden, dass sich das neue Corona-Virus weiter ausbreitet und sich mehr Leute anstecken.

Ein Eishockey-Chef sagte, er sei zwar traurig, aber er sagte auch: „Ich bin aber fest davon überzeugt, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben.“

Beim Fußball ist es noch anders: In der Ersten Fußball-Bundesliga soll die Saison weitergehen. Allerdings werden dieses Wochenende alle Spiele ohne Zuschauerinnen und Zuschauer ausgetragen.

Welche Regelungen es für Bundesliga-Spiele im Handball und im Basketball geben soll, wird noch entschieden.

Paulas Nachrichten

Eine Woche die Freiheit feiern

Im Judentum wird das Ende der Sklaverei gefeiert

Wusstest du, dass in den nächsten Tagen die Freiheit gefeiert wird? Dieses Fest heißt Pessach und wird von Juden auf der ganzen Welt begangen. Es dauert dieses Jahr vom 8. bis zum 15. April. Es findet…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten