Paulas Nachrichten

Der Trick mit dem Schneeball

07.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KABUL (dpa). Rodeln, einen Schneemann bauen oder Schneeballschlachten – im Land Afghanistan in Asien gibt es noch ein Winterspiel. Es heißt Barfi. Barf bedeutet übersetzt Schnee.

Dafür füllen Kinder am ersten Tag wenn Schnee fällt einen Umschlag oder eine kleine Ledertasche mit Schnee. Außerdem stecken sie einen Zettel dazu. Dann geht es schnell ab zu Freunden oder der Familie. Denen wird der Umschlag dann in einem Überraschungsmoment übergeben. Gelingt das, wird der Schnee-Bringer zum Essen eingeladen. Welches Gericht er sich wünscht, hat er vorher auf den Zettel geschrieben.

Die Freunde oder Verwandten können das Ganze wieder umdrehen. Denn in dem Moment, in dem die Kinder den Schnee übergeben, rennen sie weg. Schaffen es die anderen, sie zu fangen, müssen die Kinder zum Essen einladen. Außerdem wird ihr Gesicht mit Kohle bemalt.

Paulas Nachrichten

Luftballons am Himmel

Schön oder schädlich?

Fliegende Luftballons sehen schön aus, kommen aber nicht überall gut an. Umweltschützer warnen: Die Ballons schaden Tieren und der Umwelt.

HANNOVER (dpa). Ganz gemächlich steigt der Luftballon in den Himmel. Erst ist er noch…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten