Paulas Nachrichten

Der Filmpreis Oscar

25.02.2017, Von Aliki Nassoufis — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach der Preisverleihung steigt die Party

Hier kommen ein paar Infos über den Filmpreis Oscar, der am Sonntag in den USA verliehen wird.

Zuerst laufen die Gäste über den roten Teppich, der vor einem Gebäude ausgelegt ist. Drinnen im Saal gibt es Sitzplätze für mehrere Tausend Gäste. Die Filmleute, die für einen Oscar nominiert sind, sitzen oft in der Nähe eines Ganges. Damit sie schnell zur Bühne kommen können, wenn sie tatsächlich etwas gewinnen.

Bei der Show werden nacheinander die Preise für verschiedene Kategorien vergeben. Für die besten Schauspieler, den besten Regisseur, den besten Film und so weiter. Es gibt 24 Kategorien. Deswegen dauert die Verleihung stundenlang. Sind die Preise verteilt, endet die Übertragung im Fernsehen. Die Party geht dann aber erst los: mit den Oscar-Gewinnern und anderen Gästen.

Wer entscheidet über die Gewinner? Tausende Mitglieder einer Organisation. Sie dürfen abstimmen und sagen, wer ihrer Meinung nach einen Oscar gewinnen sollte.

Paulas Nachrichten